Zertifizierte Zentren

Weitere Zentren

Veranstaltungen

Die Veranstaltungen des Beckenbodenzentrums:

02.05.2017 18:00 Uhr | Rehazentrum kerngesund![mehr] Beckenbodenschule: Tipps und Übungen für den Alltag

Beckenbodenschule
Die Beckenbodenschule Wetzlar-Braunfels des Beckenbodenzentrums am Klinikums Wetzlar hat es sich zur Aufgabe gemacht, Probleme wie Harn- und Stuhlinkontinenz aus der Tabuzone zu holen und zu behandeln. Neben Kursen zur Kräftigung des Beckenbodens wird eine Vortragsserie zu Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten angeboten. ThemaWie schone ich den Beckenboden? - Empfehlungen für den Alltag
Wie kräftige ich den Beckenboden? - Praktische Übungen ReferentCarmen Stötzel, Teamleitung Physiotherapie im Rehazentrum kerngesund!

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veranstaltungsort
Rehazentrum kerngesund! im Medi-Center Wetzlar, Forsthausstr. 1a
Flyer Beckenbodenschule 2017345 K

06.06.2017 18:00 Uhr | Rehazentrum kerngesund![mehr] Beckenbodenschule: Reizblase

Die Beckenbodenschule Wetzlar-Braunfels des Beckenbodenzentrums am Klinikum Wetzlar hat es sich zur Aufgabe gemacht, Probleme wie Harn- und Stuhlinkontinenz aus der Tabuzone zu holen und zu behandeln. Neben Kursen zur Kräftigung des Beckenbodens wird eine Vortragsserie zu Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten angeboten.
ThemaReizblase - Ursachen, Diagnostik, Therapie ReferentTobias Mallock, Facharzt der Klinik für Urologie, Kinderurologie und Urologische Onkologie am Klinikum Wetzlar

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
VeranstaltungsortRehazentrum kerngesund!, Medi-Center Wetzlar, Forsthausstr. 1a
Flyer Beckenbodenschule 2017345 K

11.07.2017 18:00 Uhr | Rehazentrum kerngesund![mehr] Beckenbodenschule: Stuhlverlust und Stuhlbeschwerden

Die Beckenbodenschule Wetzlar-Braunfels des Beckenbodenzentrums am Klinikum Wetzlar hat es sich zur Aufgabe gemacht, Probleme wie Harn- und Stuhlinkontinenz aus der Tabuzone zu holen und zu behandeln. Neben Kursen zur Kräftigung des Beckenbodens wird eine Vortragsserie zu Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten angeboten.
ThemaStuhlverlust/Stuhlgangsbeschwerden - Ursachen, Diagnostik, Therapie
ReferentDr. Barbara Peschka, Oberärztin des Zentrums für Allgemeine, Viszerale und Onkologische Chirurgie am Standort Wetzlar und Leiterin des Proktologischen Zentrums

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
VeranstaltungsortKRehazentrum kerngesund! im Medi-Center Wetzlar, Forsthausstr. 1a
Flyer Beckenbodenschule 2017345 K

01.08.2017 18:00 Uhr | Rehazentrum kerngesund![mehr] Beckenbodenschule: Ernährungsberatung

Die Beckenbodenschule Wetzlar-Braunfels des Beckenbodenzentrums am Klinikums Wetzlar hat es sich zur Aufgabe gemacht, Probleme wie Harn- und Stuhlinkontinenz aus der Tabuzone zu holen und zu behandeln. Neben Kursen zur Kräftigung des Beckenbodens wird eine Vortragsserie zu Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten angeboten.
ThemaWie ernähre ich mich gesund? - Ernährungsberatung ReferentAnne Kristin Diehl, Diätassistentin am Klinikum Wetzlar

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veranstaltungsort
Rehazentrum kerngesund! im Medi-Center Wetzlar, Forsthausstr. 1a
Flyer Beckenbodenschule 2017345 K

05.09.2017 18:00 Uhr | Rehazentrum kerngesund![mehr] Beckenbodenschule: Elektro- und Biofeedbacktherapie

Die Beckenbodenschule Wetzlar-Braunfels des Beckenbodenzentrums am Klinikums Wetzlar hat es sich zur Aufgabe gemacht, Probleme wie Harn- und Stuhlinkontinenz aus der Tabuzone zu holen und zu behandeln. Neben Kursen zur Kräftigung des Beckenbodens wird eine Vortragsserie zu Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten angeboten.
ThemaElektro- und Biofeedbacktherapie bei Harn-/Stuhlverlust und Reizblase ReferentUwe Berning, Eurovation GmbH
Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
VeranstaltungsortRehazentrum kerngesund im Medi-Center Wetzlar, Forsthausstr. 1a
Flyer Beckenbodenschule 2017345 K