Twitter Facebook YouTube Xing Chat

Zertifizierte Zentren

Weitere Zentren

Gesellschaft zur Förderung der Gesundheitsregion Lahn-Dill (GFG)

Die Strukturen des Gesundheitswesens befinden sich im stetigen Wandel. Eine Tendenz ist, dass die in der Vergangenheit eher strikte Trennung der ambulanten und stationären Versorgung in Teilbereichen aufgelöst oder aufgehoben wird. Daher ist am 1. Juli 2011 die Gesellschaft zur Förderung der Gesundheitsregion Lahn-Dill mbH (GFG) entstanden.

Sie ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Lahn-Dill-Kliniken (51 Prozent der GmbH-Anteile) und dem Arzt-Notruf für die Region Lahn-Dill e.V. (49 Prozent der GmbH-Anteile), der als ärztliches Netzwerk rund 240 Ärzte des Lahn-Dill-Kreises vertritt. Die medizinische Versorgung in der Region Lahn-Dill soll unter anderem durch den Aufbau einer Gesundheitsakademie unterstützt werden, an der sich sowohl niedergelassene Ärzte als auch Mitarbeiter der Lahn-Dill-Kliniken fort- und weiterbilden können.

Weiterhin ruft die GFG wichtige Projekte an der Schnittstelle ambulant/stationär ins Leben, z. B. den Weiterbildungsverbund Allgemeinmedizin, die sektorenübergreifende Kommunikation über EDV oder die Planung und Sicherstellung der landärztlichen Versorgung.

Weitere Informationen: www.gfg-lahn-dill.de