Das Konzept der Breast Care Nurse in unserem im Brustzentrum beinhaltet eine kontinuierliche Begleitung der Brustkrebspatienten von Diagnosestellung an. Schwerpunkte sind die Unterstützung bei organisatorischen Fragen, individuell angepasste Beratungsangebote aus pflegerischer Sicht sowie Krisenintervention.

„Wir hoffen, Ihnen und Ihren Bezugspersonen die schwierige Zeit mit der Diagnose Brustkrebs etwas erleichtern zu können und möchten Sie ermuntern, uns mit Ihren Frage und Bedürfnissen zu kontaktieren.““

Anette Kreis und Elena Pitzer, Breast Care Nurses

Die Funktion der Breast Care Nurse ist es, während des gesamten Behandlungsprozesses einen umfassenden Überblick zu gewährleisten. In der Zeit der Therapie in unserem zertifizierten Brustzentrum bietet sie Ihnen zusammen mit unserem interdisziplinären Team fachkompetente Unterstützung an und versucht somit Ihnen in dieser schwierigen Situation Unterstützung und Halt zu geben.

Gemeinsam mit Ihnen sucht die Breast Care Nurse nach einem Weg, alle Ressourcen für eine erfolgreiche Behandlung für Sie zu nutzen.

Konkret hat die Breast Care Nurse folgende Aufgaben:

  • Teilnahme an Erstdiagnosegesprächen in der Brustsprechstunde mit Koordination von Anschlussterminen, sowie Vereinbarung von Operationsterminen, falls notwendig
  • Kontakt während des stationären Aufenthaltes
  • Falls Chemotherapie, Strahlentherapie, Antihormontherapie oder Antikörpertherapie notwendig: Ergänzende Beratung aus pflegerischer Sicht
  • Betreuung am Telefon und per E-Mail täglich von 12.30 bis 15.30 Uhr
  • Gezielte Empfehlung und Ausgabe von Informationsmaterial, sowie Informationen bzgl. Patientenveranstaltungen
  • Kooperation mit ortsansässigen Selbsthilfegruppen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen an der Behandlung beteiligten Personen
  • Studienbegleitung