Kontakt

Prof. Dr. Wiltrud Maria Moll

Leitende Ärztin

Forsthausstraße 1

35578 Wetzlar

Unterstützend und beratend

In unseren Kliniken werden Patienten mit Infektionen behandelt. Jeder dieser Patienten benötigt eine individuell auf ihn und seine Erkrankung abgestimmte Behandlung.

Ziel der Infektiologie ist, die behandelnden Ärzte zu unterstützen und so die Versorgung der Patienten zu verbessern.

Übergreifende Zusammenarbeit

Grafik Vitruvianische Figur:  Darstellung des Mannes nach den vom antiken Architekten und Ingenieur Vitruv(ius) formulierten und idealisierten Proportionen.

Antibiotic Stewardship (ABS)

Immer häufiger sind Bakterien gegen die gängigen Antibiotika resistent. Gleichzeitig ist die Entwicklung von neuen Antiinfektiva deutlich verlangsamt. Um dieser Verantwortung gerecht zu werden, haben die Lahn-Dill-Kliniken ein Antibiotic Stewardship (ABS)-Programm eingerichtet.

Mikrobiologie Labor Koblenz

Die Abteilung für Mikrobiologie unseres Labordienstleisters befasst sich mit Untersuchungen im Bereich der Bakteriologie, Parasitologie, Mykologie und Virologie. Im Vordergrund stehen der mikroskopische Erreger-Nachweis, die kulturelle Anzucht von Mikroorganismen und die antimikrobielle Resistenztestung.

Ihre Ansprechpartner

Leitende Ärztin der Infektiologie ist Frau Professorin Wiltrud Maria Moll. Prof. Dr. med. Moll hat Humanmedizin an der Universität zu Köln studiert und promoviert. Sie ist Fachärztin für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie, Fachärztin für Innere Medizin und trägt die Zusatzbezeichnung Infektiologie (ABS-Expertin). Außerdem besitzt sie das Diploma of Tropical Medicine & Hygiene und ist Antibiotic Stewardship-Expertin.

Prof. Dr. Wiltrud Kalka-Moll, Leitende Ärztin Infektiologie & Antibiotic Stewardship, bei der Impfung gegen das Corona-Virus
X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Webseite und Ihre Erfahrung zu verbessern.