Twitter Facebook YouTube Xing Chat

Zertifizierte Zentren

Weitere Zentren

Zentrum für Infektionsmedizin

Die Erkennung, Behandlung und Verhütung von Infektionen des einzelnen Menschen sowie die Aufdeckung und Eindämmung von Infektionsketten sind Kerngebiete der Infektiologie, Hygiene, Medizinischen Mikrobiologie und Klinischen Pharmazie. Die Bedeutung dieser Fächer nimmt im Umfeld von zunehmenden Resistenzen von Infektionserregern gegen Antiinfektiva, Mangel an innovativen Antibiotika, Zunahme nosokomialer und opportunistischer Infektionen, Komorbiditäten bei alternder Bevölkerung, der raschen globalen Verbreitung von ‚neuen‘ Infektionskrankheiten wie SARS-CoV-2 und der Veränderung mikrobiell-ökologischer Gleichgewichte durch Klimaveränderungen zu. 

Die Situation einer Pandemie mit massiven Auswirkungen auf die Gesundheitsversorgung, die Wirtschaft und das gesellschaftliche Leben insgesamt zeigt, wie groß der Bedarf an interdisziplinär agierenden Spezialisten ist, und wie Fragen zu unterschiedlichen Aspekten der Infektionsmedizin ineinandergreifen und Antworten aus allen Bereichen dringend benötigt werden. Es liegt in der Querschnitt-Natur der Infektionsmedizin, die alle medizinischen Bereiche berührt, die gemeinsamen Anliegen zum Wohle des Patienten der Lahn-Dill-Kliniken zu bündeln