Twitter Facebook YouTube Xing Chat

Zertifizierte Zentren

Weitere Zentren

Sprechstunden

- Notfälle 24 Stunden täglich -

 

Fachberatung

Wenn es um die Frage geht, ob ein stationärer Aufenthalt zur Behandlung Ihrer Erkrankung notwendig ist, bieten wir den Patienten die Möglichkeit, sich im Rahmen einer vorstationären Behandlung direkt bei uns vorzustellen.

1. Einweisung

Bitten sie den niedergelassenen Kollegen ihres Vertrauens (Hausarzt oder Facharzt) um eine Einweisung ins Krankenhaus.

Mit dieser Einweisung können wir die Notwendigkeit einer operativen Krankenhausbehandlung überprüfen und mit Ihnen gemeinsam besprechen, welche Maßnahmen am ehesten geeignet sind, Ihre Beschwerden zu lindern.

2. Terminvereinbarung

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen individuellen Besprechungstermin mit unserem Sekretariat in der Klinik.

Tel. 06441 79 - 2401 (Montag - Freitag 9 - 12 Uhr und 13.30 - 15.00 Uhr)

 

Bitte beachten Sie: Eine Vorstellung von Patienten bei den Spezialisten unserer Klinik über die „Praxisklinik Mittelhessen“ ist leider nicht mehr möglich.

Es besteht eine enge Kooperation mit den niedergelassenen Ärzten.

 

Spezialsprechstunden nach Terminabsprache unter Tel. 06441 79 - 2401 (Montag - Freitag 9 - 12 Uhr und 13.30 - 15.00 Uhr)

 

Wirbelsäulen-/Kniesprechstunde

Oberärzte Christian Braune und Marc-Henrik Echterhoff

Mittwoch 9:00 - 12:00 Uhr

 

Schultersprechstunde

Oberarzt Dr. Johannes Ortlauf

Donnerstag 9:00 - 11:30 Uhr

 

Sportsprechstunde

Oberarzt Dr. Kai Peter Drastig

Montag 13:30 – 14:30 Uhr             

 

Privatsprechstunde, Sondersprechstunde

Chefarzt Priv.-Doz. Dr. Thomas Gausepohl

Donnerstag 9:00 - 14:00 Uhr

Chefarzt Professor Dr. Jan Schmitt

Montag 9:00 - 13:00 Uhr

 

Beratungssprechstunde

Chefärzte Priv.-Doz. Dr. Thomas Gausepohl/Prof. Dr. Jan Schmitt

Mittwoch 13:00 - 14:00 Uhr

 

Spezialsprechstunde mit Berufshelfer (nur BG Holz und Metall)

Oberärzte Christian Braune/Dr. Johannes Ortlauf

Mittwoch 10:00 - 12:00 Uhr