Twitter Facebook YouTube Xing Chat

Zertifizierte Zentren

Weitere Zentren

Sport- und Gelenkklinik

Seit jeher kümmern sich die Ärzte der Dill-Kliniken Dillenburg um die medizinischen Belange unserer Bevölkerung im Lahn-Dill-Kreis. Stets versuchen wir so eine bestmögliche und moderne Medizin für unsere Region in unserer Region anzubieten.

Mit der Sport- und Gelenkklinik Dillenburg ist ein weiterer Meilenstein in diesem Bestreben gelungen. So verbinden unsere Spezialisten das moderne Know-how aus absoluter Spitzenmedizin mit der Bodenständigkeit einer heimatverbundenen medizinischen Versorgung.

Als Rundum-Sorglos-Paket können so Patienten, die vor der Entscheidung stehen, sich einer Gelenkoperation wie z. B. einem künstlichen Gelenk oder aber auch der Therapie einer Sportverletzung unterziehen zu müssen, in unserer Klinik ihre Behandlung aus einer Hand erfahren.

Als Leiter des Standortes Dillenburg in der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie der Lahn-Dill-Kliniken ist Dr. René Burchard zwar durch die Betreuung von Spitzensportlern wie z. B. den Triathleten des EJOT Team TV Buschhütten bekannt, er betreut aber natürlich und hauptsächlich auch „normale“ Patienten.

Jeder Mensch mit orthopädischen Problemen und therapiebedürftigen Sportverletzungen kann hier behandelt werden. Der Schwerpunkt liegt in der hochmodernen und minimalinvasiven operativen Behandlung aller Verletzungen und Erkrankungen des Bewegungsapparates. Der Anteil von Profisportlern ist hierbei nur ein kleiner Teil seiner Patienten. Wichtig ist das Ziel: Nämlich, dass sich die Betroffenen wieder schmerzfrei bewegen können.

Aufgrund der Betreuung von Spitzensportlern fließt das modernste Know-how aus dem Gebiet der Sportmedizin und Orthopädie in die Behandlung auch aller anderen Patienten ein. Die langjährige Arbeit im Leistungssport von unserem leitenden Arzt Dr. Burchard bringt eine stetige Aktualität der Behandlungskonzepte von alternativen Verfahren, über Operationsmethoden bis hin zur Rehabilitation mit sich.

Dr. René Burchard ist als Spezialist für minimalinvasive Gelenkchirurgie, als zertifizierter Kniechirurg (DKG e.V.) und als zertifizierter Fußchirurg (GFFC e.V.) ausgewiesen. Komplettiert wird das medizinische Angebot durch moderne konservative Therapieverfahren wie zum Beispiel die ACP-Eigenblut-Behandlung bei Überlastungsschäden und beginnendem Gelenkverschleiß (Arthrose).

Unser Team umfasst weiterhin hoch erfahrene und geschulte Fachkräfte sowohl im ärztlichen als auch im pflegerischen Bereich. So bieten unsere Oberärzte im Rahmen ihrer eigenen Spezialisierung Sprechstunden für Gelenkersatz, Sportverletzungen, Fußchirurgie und Handchirurgie an. Komplettiert wird die Fachkompetenz durch die beiden Direktoren der Klinik, Prof. Dr. Jan Schmitt als Spezialisten für Gelenkersatz und Priv.-Doz. Dr. Gausepohl als erfahrenen Unfallchirurgen und ausgewiesenen Ellenbogenspezialisten.

In Dillenburg kommen nicht nur Spitzensportler wieder auf die Beine!