Twitter Facebook YouTube Xing Chat

Zertifizierte Zentren

Weitere Zentren


Lahn-Dill-Kliniken bieten neue Option in der Behandlung der Schaufensterkrankheit

Wetzlar – Die Lahn-Dill-Kliniken haben jetzt ihr Spektrum zur Behandlung vonPatienten, die an der Schaufensterkrankheit (periphere arterielle Verschlusskrankheit,pAVK) leiden, erweitert. Das Institut für diagnostische und interventionelleRadiologie der Lahn-Dill-Kliniken verwendet nun als zusätzliche Option zurBehandlung der pAVK ein neuartiges Laser-System. Die Kosten für die Behandlungwerden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.