Twitter Facebook YouTube Xing Chat

Zertifizierte Zentren

Weitere Zentren


Internationaler Tag der Pflege: Danke

Am 12. Mai ist der Internationale Tag der Pflege. „Diesen nehmen wir zum Anlass, um unseren Mitarbeitern für ihren täglichen Einsatz zu danken“, sagte Tobias Gottschalk, Geschäftsführer der Lahn-Dill-Kliniken.

Sagen Danke (v.l.): Tobias Gottschalk, Geschäftsführer Lahn-Dill-Kliniken, Katja Streckbein, Geschäftsführerin Lahn-Dill-Kliniken, Annette Zeitler, Pflegedirektorin und Privatdozent Dr. Erich Lotterer, Ärztlicher Direktor Klinikum Wetzlar-Braunfels

„Unsere Pflegekräfte, aber auch alle anderen Mitarbeiter im Unternehmen, seien es Ärzte, Reinigungskräfte oder Mitarbeiter aus den supportiven Bereichen, leisten einen großartigen Job. Ich bin dankbar für das große Engagement, das ich täglich erfahre“. Um die Leistungen der Pflege sichtbar zu machen, haben die Lahn-Dill-Kliniken eine Plakataktion gestartet und sagen mit sechs verschiedenen Motiven „Danke“.

Annette Zeitler, Pflegedirektorin an den Lahn-Dill-Kliniken sagte: „Unsere Pflegekräfte stehen für eine qualitativ hochwertige Pflege und Betreuung unserer Patienten sowie deren Bezugspersonen – nicht nur in Corona-Zeiten. Dafür möchte ich ganz persönlich Danke sagen.“ Die Pflegekräfte versorgen die Patienten dabei individuell und stellen die Person und deren Krankheitserleben in den Mittelpunkt des Pflegeprozesses.

Fotos aus folgenden Bereichen werden dargestellt: Intensivstation, Pflegestützpunkte, Teamfoto gemeinsam mit Ärzten und Teambesprechung. Der Internationale Tag der Pflege erinnert an den Geburtstag der britischen Krankenpflegerin und Pionierin der modernen Krankenpflege, Florence Nightingale.