Twitter Facebook YouTube Xing Chat

Zertifizierte Zentren

Weitere Zentren


Gesundheits- und Krankenpflegeschüler: Examen bestanden

Beglückwünschten die Schüler zum bestandenen Examen: Dr. Norbert Köneke (rechts), Medizinischer Direktor der Lahn-Dill-Kliniken, Silke Perschbacher (3. von links), Kommissarische Leiterin Krankenpflegeschule, und Karin Rink (links), Koordinatorin Praxisanleitung.

Wetzlar, 22. März 2016 – 13 Auszubildende der Lahn-Dill-Kliniken haben am vergangen Freitag, 18. März, die staatliche Prüfung zum Gesundheits- und Krankenpfleger erfolgreich abgelegt. Dr. Norbert Köneke, Medizinischer Direktor der Lahn-Dill-Kliniken, und Hartmut Zimmermann, Stellvertretender Pflegedirektor des Klinikums Wetzlar-Braunfels, beglückwünschten die frisch examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger im Rahmen einer Feierstunde.Hinter den Auszubildenden liegen drei Jahre Ausbildung mit 4.600 Stunden Lernen in Theorie und Praxis. Die theoretische Ausbildung umfasst 2.100 Stunden an der Krankenpflegeschule am Standort Wetzlar. Innerhalb der theoretischen Ausbildung wurden in zwölf Themenbereichen unter anderem naturwissenschaftliche, medizinische, rechtliche und sozialwissenschaftliche pflegerelevante Themen unterrichtet.Die praktische Ausbildung wurde an den Standorten Wetzlar-Braunfels und Dillenburg in 2.500 Stunden absolviert, ebenso fand jeweils ein praktischer Einsatz in der ambulanten Pflege und in der Psychiatrie statt. In der Praxis wurden den Auszubildenden das Wissen durch examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger vermittelt, die in den meisten Fällen eine spezielle Zusatzqualifikation als so genannte Praxisanleiter besitzen.Nach ihrer Ausbildung wartet nun ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld auf die Gesundheits- und Krankenpfleger. Außerdem bieten sich vielfältige Möglichkeiten der beruflichen Fort- und Weiterbildung, Spezialisierungen und verschiedener Studiengänge. All dies wird von den Lahn-Dill-Kliniken angeboten und unterstützt.Der Ausbildungsbeginn der neuen Kurse ist jeweils zum 1. April und zum 1.Oktober eines jeden Jahres.