Twitter Facebook YouTube Xing Chat

Zertifizierte Zentren

Weitere Zentren

Pressemitteilungen 2006

Dezember

08.12.2006

Neue Räume für den „schnellen Doktor“ und den Rettungssanitäter am Klinikum Wetzlar

Wetzlar - Wenn Dr. Mirco Veith und Rafael Czarniawski zumEinsatz gerufen wurden, mussten sie sich sputen: Vom 3. Obergeschossim Klinikum Wetzlar liefen sie im Eiltempo den Flur entlang,die Treppen hinunter.[mehr]
08.12.2006

Künftig Kooperationen mit der Königsberger Diakonie „Falkeneck“ in Braunfels bietet für den älteren Menschen hochwertige Medizin in vertrauter Umgebung

Braunfels - Das Krankenhaus „Falkeneck“ in Braunfels ist beidem Zukunftskonzept der drei Standorte der Lahn-Dill-Klinikeneine feste Größe. „Wir werden die Klinik zu einem MedizinischenZentrum für den älteren Menschen...[mehr]
07.12.2006

Service für werdende Eltern: Kostenfreie "Storchenparkplätze"

Dillenburg - Wer kennt es nicht:[mehr]

Oktober

26.10.2006

Früherkennung von Versorgung bei Darmkrebs auf höchstem Niveau

Wetzlar - "Darmkrebs ist sowohl bei Männern als auch Frauen die Krebsart, die nach Brust- und Prostatakrebs am häufgisten diagnostiziert wird"[mehr]
25.10.2006

Neue Intensiveinheit im "Falkeneck" Braunfels

Braunfels - Nach über 22 Jahren erfolgreicher Tätigkeit auf der Intensivstation im 1. Stockwerk des Krankenhaus "Falkeneck" sind die Patienten und die Mitarbeiter des ärztlichen und pflegrischen Dienstes in neuen...[mehr]

September

26.09.2006

Priv.-Doz. Dr. Marek Jauß übernimmt Chefarztstelle in Bottrop Priv.-Doz. Dr. Erwin Stolz neuer Chefarztvertreter der Neurologischen Klinik im Klinikum Wetzlar-Braunfels

Wetzlar - Priv. - Doz. Dr. Marek Jauß wird am 30.9.2006 die NeurologischeKlinik des Universitätsklinikums Giessen sowie das Klinikum Wetzlar-Braunfels verlassen und eine Chefarztposition in der Neurologischen Klinikim...[mehr]
22.09.2006

Hochwasser - Klinik geht ab sofort wieder in Betrieb

Dillenburg - „Ich bin dankbar, dass aufgrund des umsichtigenHandelns aller Einsatzkräfte Personenschäden bei der Wasserkatastrophein der Nacht von Sonntag auf Montag in den Dill-Klinikenverhindert werden konnten“, teilte...[mehr]
12.09.2006

Chefarzt Privatdozent Dr. Horst Rieke verlässt das Klinikum Wetzlar-Braunfels

Wetzlar - Herr Chefarzt Privat-Dozent Dr. Horst Rieke und dieLahn-Dill-Kliniken GmbH haben den zwischen ihnen bestehendenDienstvertrag mit Wirkung vom 31.03.2007 im gegenseitigen Einvernehmenaufgehoben.[mehr]

August

23.08.2006

Im Klinikum Wetzlar - Intensivstation in neuen Räumen

Wetzlar - Die Intensivstation im Klinikum Wetzlar ist jetzt in dieneuen Räumlichkeiten auf die Ebene 1 und 2 im Neubau des Klinikumsumgezogen.[mehr]
08.08.2006

Streik am Donnerstag (10.8.) wird ausgesetzt: Lahn-Dill-Kliniken verhandeln mit dem Marburger Bund

Wetzlar - Der Geschäftsfhrer der Lahn-Dill-Kliniken, Richard Kreutzer, wird am Donnerstag Verhandlungen mit dem Marburger Bund zur Abwendung von Streikmaßnahmen aufnehmen.[mehr]
01.08.2006

Ärztestreik geht in die dritte Runde: Die Patientenversorgung in den Lahn-Dill-Kliniken ist weiterhin sichergestellt

Wetzlar / Dillenburg / Braunfels - Beim Ärztestreik ist nach wie vor kein Ende in Sicht.[mehr]

Juli

14.07.2006

Ärztestreik: Patientenversorgung in den Lahn-Dill-Kliniken ist sichergestellt

Wetzlar / Dillenburg / Braunfels - Die Lahn-Dill-Kliniken werden nach Auskunft des Marburger Bundes von Montag /17.7) bis Mittwoch (19.7) wieder bestreikt, sofern am Wochenende die Tarifvertragspartner zu keinem Abschluss kommen.[mehr]

Juni

21.06.2006

Ab sofort gilt eine neue Parkordnung in den Dill-Kliniken Dillenburg

Dillenburg - Wenige Tage nach Einfürhung der neuen Parkraumbewirtschaftung an den Dill-Kliniken zeigt sich bereits, dass die Parkplätze oberhalb der Stadthalle besser genutzt werden.[mehr]
20.06.2006

Fragebögen geben Auskunft: Sehr zufriedene Patienten in den Lahn-Dill-Kliniken

Wetzlar / Dillenburg / Braunfels - In den Lahn-Dill-Kliniken wird seit Jahren durch Fragebögen ermittelt, wie zufrieden die Patienten in den einzelnen Standorten in Wetzlar, Dillenburg und Braunfels sind.[mehr]

Mai

30.05.2006

Die Zukunft des „Falkeneck“ in Braunfels ist gesichert

Braunfels - Acht Wochen ist Richard Kreutzer als Geschäftsführerder Lahn-Dill-Kliniken im Amt.[mehr]
29.05.2006

Unfallklinik in Wetzlar mit neuem Namen: Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie

W e t z l a r - Die bisherige Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgieerhält einen neuen Namen: Ab sofort nennt sie sich “Klinik für Unfallchirurgieund Orthopädie“.[mehr]
29.05.2006

Umzug in Wetzlar: lnternistische Intensivstation zieht in neue Räume

Wetzlar - Der Neubau am Klinikum Wetzlar ist kurz vor der Fertigstellung.Als erste Abteilung zieht die internistische Intensivstationum, die bisher auf Station 5 C im Hauptgebäude untergebrachtwar.[mehr]
29.05.2006

Diagnose und Therapie von Chronisch entzündlichen Darmerkrankungen

W e t z l a r - Die Medizinische Klinik II und die „Selbsthilfegruppe Wetzlar fürMorbus Crohn / Colitis ulcerosa“ laden zu einer interessanten Veranstaltung am 7.Juni in den Großen Hörsaal (11. OG) im Klinikum Wetzlar ein.[mehr]

März

15.03.2006

Gutachten über kardiologisches Rehazentrum liegt vor Standort Braunfels wird gestärkt!

Braunfels - Das vom Aufsichtratsvorsitzenden Wolfgang Hofmanngeforderte Konzept eines kardiologisch-angiologischen Rehabilitationsangeboteswird durch die jetzt vorliegende Machbarkeitsstudiebestätigt.[mehr]
09.03.2006

Neuer Geschäftsführer der Lahn-Dill-Kliniken Richard Kreutzer wird seinen Dienst am 1. April antreten

W e t z l a r - Es ist soweit: Der Aufsichtsrat und die Gesellschafterversammlung der Lahn-Dill-Kliniken GmbH haben in einer gemeinsamen Sitzung gestern einen neuen Geschäftsführer ausgewählt.[mehr]
07.03.2006

Klinik für Chirurgie wird neu strukturiert

W e t z l a r - Der langjährige Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie,Prof. Dr. Günther F. Brobmann, wird wegen Erreichens der Altersgrenze zum31. Mai ausscheiden.[mehr]
01.03.2006

HNO-Abteilung in Dillenburg bleibt bestehen

Dillenburg - „Die HNO-Abteilung in den Dill-Kliniken ist auf absehbare Zeitgesichert“ freute sich der Medizinische Direktor der Lahn-Dill-Kliniken, Dr.Norbert Köneke, bei der Vorstellung von Dr. Jörg Silberzahn in den...[mehr]

Februar

07.02.2006

Dr. Ahmet Akinci ist neuer Oberarzt in Dillenburg

Magen-Darm-Spezialist erweitert medizinische Kompetenz der Inneren Medizin[mehr]
01.02.2006

Rückenschmerzen im Alter - Neue Therapiemöglichkeiten in der Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie im Klinikum Wetzlar

Neue Therapiemöglichkeiten in der Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie im Klinikum Wetzlar[mehr]
01.02.2006

Im Klinikum Wetzlar: Stomasprechstunde hilft Betroffenen

Wetzlar - Die Anlage eines künstlichen Darm- oder Blasenausgangs bringt erheblieche Belastungen für den Patienten und seine nahen Angehörigen mit sich.[mehr]