Kontakt

Bild vom Klinikum Wetzlar.

Klinikum Wetzlar

Forsthausstraße 1

35578 Wetzlar

06441 79 - 1

06441 79 - 2034

Anfahrt

Bild vom Eingang der Dill-Kliniken.

Dill-Kliniken

Rotebergstraße 2

35683 Dillenburg

02771 396 - 0

02771 396 - 4994

Anfahrt

Bild der Klinik Falkeneck in Braunfels.

Klinik Falkeneck

Hecksbergstraße 23 - 27

35619 Braunfels

06442 302 - 0

06442 302 - 51 44

Anfahrt

Bett

915

Betten

Ärztin

2.800

Mitarbeiter

Stetoskop

40.000

stationäre
Patienten pro Jahr

Aktuelles

Großes Interesse bei der Eröffnung des Bildungszentrums für Gesundheitsfachberufe der Lahn-Dill-Kliniken mit Diana Stolz, Hessische Ministerin für Familie, Senioren, Sport, Gesundheit und Pflege (4. von rechts)

22.05.2024

Eröffnung des Bildungszentrums für Gesundheitsfachberufe

Informierten zahlreiche Besucher in der Wetzlarer Stadthalle über aktuelle Fragen rund um das Thema Herzgesundheit (v.l.n.r.): Patrick Schmidt (Oberarzt in der Medizinischen Klinik I),  Dr. med. Miriam Salzmann-Djufri (Oberärztin der Abteilung für Herz-, Kinderherz- und Gefäßchirurgie des Universitätsklinikums Gießen/Marburg, Standort Gießen), Professor Dr. med. Martin Brück (Chefarzt der Medizinischen Klinik I), Georg-Vinzent Reh (Oberarzt in der Medizinischen Klinik I), Wolfgang Schuster (Landrat) und Horst Peter Pohl (Deutsche Herzstiftung).

22.04.2024

Häufige Herzerkrankungen: Anzeichen erkennen – Risiken minimieren

Freuen sich über den positiven Beschluss des Aufsichtsrats der Lahn-Dill-Kliniken (v.l.n.r.): Katja Streckbein, Geschäftsführerin Lahn-Dill-Kliniken, Tobias Gottschalk, Geschäftsführer Lahn-Dill-Kliniken (Sprecher), Professor Dr. Christopher Bliemel, zukünftiger Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie am Klinikum Wetzlar, und Wolfgang Schuster, Aufsichtsratsvorsitzender Lahn-Dill-Kliniken und Landrat des Lahn-Dill-Kreises.

11.04.2024

Neuer Chefarzt der Unfallchirurgie am Klinikum Wetzlar

Portrait von Prof. Dr. med. Martin Brück, Chefarzt Medizinische Klinik 1.

02.04.2024

Herzgesundheit im Fokus

Bei der Gründung der Selbsthilfegruppe in Wetzlar (v.l.n.r.): Manfred Wagner, Oberbürgermeister der Stadt Wetzlar, Tobias Gottschalk, Geschäftsführer (Sprecher) der Lahn-Dill-Kliniken, Katja Streckbein, Geschäftsführerin der Lahn-Dill-Kliniken, Dr. Knut Radler, Leiter des Brustzentrums Lahn-Dill, Sigrid Kornmann, Stadträtin der Stadt Wetzlar, Alexandra Prues, Frauenselbsthilfe Krebs Gruppe Büdingen, Angela Beck, Frauenselbsthilfe Krebs Landesverband Hessen, Artur Gosniz, Zentrumskoordination Onkologisches Zentrum Lahn-Dill, Annette Kreis, Breast Care Nurse Brustzentrum Lahn-Dill, Franziska Nitsch, Ärztliche Koordinatorin Brustzentrum Lahn-Dill.

08.03.2024

Frauenselbsthilfe Krebs in Wetzlar gegründet

Karriere- und Ausbildungstag

05.03.2024

Job-Dating in Wetzlar und Dillenburg: Über Zukunftschancen informieren

Ihr seid pflega!

Zum Tag der Pflege am 12. Mai haben wir eine Plakataktion gestartet und sagen mit fünf verschiedenen Motiven, auf denen Mitarbeiter abgebildet sind, „Danke“. Mit dem darauf abgebildeten Slogan „Ihr seid pflega!“ feiern wir die Pflege – und das laut, direkt und aufmerksamkeitsstark.

Werden Sie Teil unseres Teams!

Werden Sie Teil unseres Teams!

Unser Podcast "Auf Station"

Warum Landärztin ein Traumberuf mit vielen abwechslungsreichen Facetten ist und welche Vorteile man als angestellte Allgemeinmedizinerin im Landarztnetz Lahn-Dill genießt, davon berichtet Christina Brenzinger, Fachärztin für Allgemein- und Palliativmedizin, gemeinsam mit Lars Bongartz, Kaufmännischer Leiter des Landarztnetz Lahn-Dill, in unserem neuesten Podcast.

Veranstaltungen

07 JUNI
15:00 Uhr
Klinikum Wetzlar
18 JUNI
19:00 Uhr
Online
05 JULI
15:00 Uhr
Klinikum Wetzlar
11 JULI
17:00 Uhr
Konferenzzentrum Klinikum Wetzlar

Hilfe bei Adipositas

Patientenveranstaltung
16 JULI
19:00 Uhr
Online
21 JULI
Online

Einzelne Bereiche im Blickpunkt

Gynäkologie & Geburtshilfe Wetzlar

Wir bieten sämtlichen Untersuchungen und Behandlungen zur Frauengesundheit an. Wir folgen den aktuellen Leitlinien, um die bestmögliche Behandlung sicherzustellen.

Urologie Wetzlar

Wir bieten medizinische und operative Kenntnisse und Fähigkeiten auf hohem Niveau in einer technisch modern ausgestatteten Klinik.

Sport- & Gelenkklinik Dillenburg

Unsere Sport- und Gelenkklinik bietet modernste Medizin für die Region. Der Schwerpunkt liegt in der hochmodernen und minimalinvasiven operativen Behandlung aller Verletzungen und Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Besondere Expertise in Sachen Sportverletzungen hat Chefarzt Dr. René Burchard.

Stationäre Schmerztherapie Braunfels

In unserer Stationären Schmerztherapie können alle Menschen behandelt werden, die unter chronischen Schmerzen leiden. Wir achten besonders darauf, die Therapie auf die individuelle Konstellation und die individuellen Bedürfnisse abzustimmen und ein spezifisches Behandlungsangebot zu machen.

Medizinische Klinik I Wetzlar

Die Schwerpunkte unserer Klinik bilden die Kardiologie (Behandlung von Herzkrankheiten), die Angiologie (Gefäßkrankheiten), die Pulmonologie (Lungenkrankheiten) und die Nephrologie (Nieren- und Hochdruckkrankheiten) sowie Dialyse (künstliche Niere) und Intensivmedizin.

Jährlich werden bei uns über 6.000 Patienten versorgt.

Entdecken Sie unser medizinisches Netzwerk

Klicken Sie auf einen der Standorte und erfahren Sie mehr über uns.

Dillenburg

Wetzlar

Braunfels

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Webseite und Ihre Erfahrung zu verbessern.