Zertifizierte Zentren

Weitere Zentren

Gynäkologisches Tumorzentrum Lahn-Dill (GTZ)

Wenn ein auffälliger Unterleibsbefund vorliegt, entstehen viele Ängste bei den betroffenen Frauen und ihren Angehörigen. Oft fühlen sich die Patientinnen ratlos und wissen nicht, an wen sie sich mit ihren Fragen wenden sollen.

Das Gynäkologische Tumorzentrum versteht sich nicht nur als Stätte der medizinischen Versorgung, sondern auch als Anlaufstelle bei Fragen und Sorgen. Es ist ein Zusammenschluss verschiedener Fachdisziplinen am Klinikum Wetzlar sowie interner und externer Kooperationspartner. So profitieren unsere Patientinnen von der interdisziplinären Zusammenarbeit einer Reihe von Fachleuten.

Das Expertengremium setzt sich zusammen aus Fachärzten verschiedener Abteilungen und Kliniken:

Die Experten besprechen in wöchentlichen Tumorkonferenzen die Erkrankung jeder Patientin. Basierend auf den aktuellen Behandlungsleitlinien und ergänzt durch neueste wissenschaftliche Erkenntnisse erstellen wir für unsere Patientinnen individuelle Therapiekonzepte. Die einweisenden Ärzte erhalten fortlaufend und umgehend alle Informationen über den Stand der Diagnostik und Behandlung.

Unterstützt werden die Fachleute von unseren Psychoonkologinnen. Auf diese Weise bietet das Tumorzentrum eine umfassende Behandlung – für Körper und Seele.