Zertifizierte Zentren

Weitere Zentren

Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung

Das Klinikum Wetzlar ist das einzige zertifizierte Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung (EPZmax) in Mittelhessen.

In Deutschland werden jedes Jahr einige Hunderttausend Endoprothesenoperationen durchgeführt. Um eine hohe Qualität der Versorgung der Patienten zu gewährleisten, gehen einige Kliniken den Weg einer Zertifizierung zum Endoprothesenzentrum. Die Kliniken an denen eine große Anzahl an Operationen höherer Schwierigkeitsgrade durchgeführt wird, können sich unter bestimmten Voraussetzungen zum Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung zertifizieren lassen. 

Wir haben uns dieser Herausforderung gestellt und sind zertifiziertes Endoprothesenzentrum der Maximalversorgung. Das heißt, an unserer Klinik liegen alle Voraussetzungen vor, um auch schwierigste Endoprotheseneingriffe durchzuführen.

In Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern haben wir uns zum Ziel gesetzt, eine individuell abgestimmte Therapie Ihrer Gelenkerkrankung durchzuführen – nach dem Motto „so viel wie nötig, aber so wenig wie möglich“.