Zertifizierte Zentren

Weitere Zentren

Voraussetzung für einen funktions- und bedarfsgerechten Krankenhausbetrieb

Die Abteilung Bau und Technik stellt im komplexen Krankenhausumfeld standordübergreifend die baulich-technischen Rahmenbedingungen für eine funktions- und bedarfsgerechte Patientenversorgung in der Lahn-Dill-Kliniken GmbH sicher.

Für die tägliche Instandhaltung und Wartung technischer sowie baulicher Anlagen, Aufgaben des Facilitymanagements und die Aufrechterhaltung sicherheitsrelevanter technischer Systeme in den Kliniken, MediCentern und Parkhäusern stehen Ingenieure, Architekten, Techniker und Handwerker 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche zur Verfügung

Weitere Schwerpunkte sind die energetische Optimierung des Krankenhausbetriebes sowie die kurz-, mittel- und langfristige Planung von baulichen und technischen Projekten.

Hierbei sind aufgrund des Qualifikationsniveaus der Abteilung die nachfolgenden Leistungsbereiche abgedeckt:

  • Bauherrenvertretung
  • komplette eigenständige Planung und Bauantragstellung
  • Bauleitungs- und Projektsteuerungsaufgaben
  • Management von nationalen und europaweiten Ausschreibungsverfahren
  • Abnahmen nach VOB
  • Abstimmung mit Fördermittelgebern
  • Erstellung von Verwendungsnachweisen
  • Dienstleistungen für das eigene Unternehmen und dessen Tochterunternehmen sowie für externe Kunden

Interessierte Unternehmen können unsere öffentlichen Ausschreibungen in der Hessischen Ausschreibungsdatenbank (HAD) abrufen.

Ihre Ansprechpartner für die Bereiche Bau und Technik finden Sie auf der Seite Team

Organigramm Bau und Technik