Zertifizierte Zentren

Weitere Zentren

Qualitätsmanagement

Zufriedene Patienten und Angehörige sind unser zentrales Anliegen. Außerdem optimieren wir permanent unsere Kooperationen im Gesundheitswesen. In beiden Prozessen tragen unsere Mitarbeiter entscheidend zum Erfolg und zum guten Ruf der Lahn-Dill-Kliniken bei.

Wir verstehen es als unternehmensweite Aufgabe, den Qualitätsgedanken in die tägliche Arbeit zu integrieren. Täglich wollen wir das Bestmögliche leisten.

Grundlegende Voraussetzung für die Aufrechterhaltung und Entwicklung unserer Qualität sind gute Kommunikationswege. Sie schaffen Transparenz und sorgen für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen den Berufsgruppen sowie eine enge Vernetzung der medizinischen Abteilungen, Institute und der vielfältigen Fachabteilungen der Lahn-Dill-Kliniken einschließlich der Tochtergesellschaften und unserer Kooperationspartner.

Auf diesem Weg erzielt das QM unternehmensweit die größtmögliche Sicherheit für Patienten und hilft, Risiken zu minimieren. Wirtschaftliche Ressourcen werden dabei sparsam eingesetzt.

Das zentrale QM steht in allen Fragen zu Zertifizierungen und Akkreditierungen als unterstützender Ansprechpartner zur Verfügung. Mitarbeiterschulungen, die Koordination und Durchführung  von Audits und Managementbewertungen gehören ebenso zu den Aufgaben wie die Durchführung von Befragungen und die Erstellung gesetzlicher Qualitätsberichte.

 

Zertifizierungen

Zur Bewertung von Qualitätsmanagement-Systemen stehen verschiedene Konzepte zur Verfügung. Als etablierte Systeme gelten die DIN ISO 9001, KTQ (Kooperation für Transparenz und Qualität) sowie Zertifizierungssysteme, die auf der Grundlage von Fachanforderungen einzelner Fachgesellschaften (z. B. Klinisch-Geriatrische Gesellschaft oder Fachanforderungen der Deutschen Krebsgesellschaft) erarbeitet wurden. Folgende Bereiche der Lahn-Dill-Kliniken sind zertifiziert bzw. mehrfach rezertifiziert worden:

Weitere Zentren befinden sich im Aufbau und in der Vorbereitung auf entsprechende Zertifizierungen.