MedServ Lahn-Dill

Die MedServ Lahn-Dill GmbH wurde zum 1. April 2009 als 100 prozentige Tochter der Lahn-Dill-Kliniken gegründet. Die Tätigkeitsschwerpunkte der MedServ Lahn-Dill liegen innerhalb folgender Bereiche:

Küche

  • Die Verpflegung der Kliniken mit allen an die Speiseherstellung beteiligten Prozessen sowie Verpflegung von externen Anbietern erfolgt durch Mitarbeiter der MedServ Lahn-Dill.

Reinigung

  • Rund 150 Beschäftigte sorgen täglich für Sauberkeit in allen Bereichen.
  • Der Reinigungsbedarf auf den Stationen wird individuell und in Abstimmung mit den Pflegekräften ermittelt.

Technische Dienstleistungen

  • Mitarbeiter der Technikabteilung, der Bauabteilung und der IT-Abteilung sorgen dafür, dass die Lahn-Dill-Kliniken technisch auf dem aktuellen Stand sind.
  • Die Technikabteilung ist unter anderem für die Betreuung von Elektro-, Wasser- und Heizungsinstallation, Belüftung und Klimatisierung, Telefonanlage, Notrufkommunikation und Brandmeldeanlage verantwortlich.
  • Aufgabe der Bauabteilung ist die Errichtung und Instandhaltung der Gebäude der Lahn-Dill-Kliniken.
  • Die IT-Abteilung kümmert sich um sämtliche EDV-Anlagen der Lahn-Dill-Kliniken. Ohne eine moderne EDV-Anlage ist die Vielzahl der Tätigkeiten heute nicht mehr vorstellbar. Nahezu alle patientenbezogenen Daten eines Aufenthaltes in unseren Kliniken werden in einem Patientendokumentationssystem gespeichert.

Weitere Informationen: Technische Abteilungen