Zertifizierte Zentren

Weitere Zentren

Leitbild

Präambel

Die Lahn-Dill-Kliniken sind ein Klinikverbund in der Rechtsform einer gemeinnützigen GmbH mit den Standorten Braunfels, Dillenburg und Wetzlar.

Alleingesellschafter der GmbH ist der Lahn-Dill-Kreis.

Als Akutkrankenhäuser nehmen die Lahn-Dill-Kliniken die öffentliche Gesundheitsversorgung vorrangig für den Lahn-Dill-Kreis wahr. Wir leisten Geburtshilfe, untersuchen, behandeln und pflegen Patienten jeder religiösen Weltanschauung, Nationalität und unabhängig vom sozialen Status.

Vorsorge, Behandlung und Nachsorge von Krankheiten und Verletzungen werden ganzheitlich und unter Berücksichtigung sozialer Aspekte geleistet.

Wir sind ein innovatives Unternehmen mit hoher fachlicher Kompetenz und moderner medizinisch technischer Ausstattung. Stetige Verbesserung unserer Qualität sowie der umsichtige Umgang mit unserer Umwelt sind für uns selbstverständliche Prinzipien.

Die menschliche Zuwendung steht im Mittelpunkt unseres Handelns.

Unsere Ziele

Patientenorientierung und Patientensicherheit

Durch eine umfassende Diagnostik ermöglichen wir unseren Patienten eine individuelle Therapie unter Berücksichtigung einheitlicher Standards und internationaler Leitlinien.

Wir begleiten Kranke auch am Ende ihres Lebens würdevoll. Wir begegnen unseren Patienten und ihren Angehörigen mit Freundlichkeit, Wertschätzung und Respekt.

 

Mitarbeiterorientierung

Unsere Mitarbeiter tragen durch ihre Leistungen entscheidend zum Erfolg unserer Kliniken bei. Gegenseitige Information, Verlässlichkeit und Offenheit für konstruktive Kritik sind Voraussetzung für die Motivation und Zufriedenheit unserer Mitarbeiter. Zu einer positiven Arbeitsatmosphäre trägt jeder Mitarbeiter bei.

 

Verantwortung und Führung

Alle Mitarbeiter, insbesondere in leitenden Positionen, haben durch ihre Vorbildfunktion eine besondere Verantwortung für das Erreichen unserer Ziele. Unsere Unternehmenskultur ist geprägt von Sachlichkeit, Kooperationsbereitschaft, Kompromissfähigkeit und dem Willen, gemeinsam vereinbarte Ziele konsequent umzusetzen.

 

Kontinuierliche Qualitätsverbesserung

Wir verstehen die gemeinsame Kontrolle und Verbesserung unseres Handelns und der daraus resultierenden Ergebnisse als einen nicht endenden Prozess zur Verbesserung der Patientenversorgung. Anregungen von Mitarbeitern und Patienten sind ein wichtiger und unersetzlicher Beitrag hierzu. Ein offener Umgang mit Fehlern bedeutet uns Ansporn zur Verbesserung.

 

Wirtschaftliches Handeln

Wir gehen verantwortungsvoll und umsichtig mit unseren Mitteln um und nutzen sie wirtschaftlich durch eine intensive und standortübergreifende Zusammenarbeit aller Berufsgruppen. Diesem Ziel dient auch die enge Kooperation und Vernetzung mit allen an der Versorgung der Patienten beteiligten Institutionen und Einrichtungen in unserem Umfeld.

 

Risikovermeidung

Im Fokus unseres Risikomanagement-Systems steht das klinische Risikomanagement insbesondere zur Förderung der Sicherheit unserer Patienten. Basis dafür sind Prozesssicherheit und eine kompetente und gesicherte Behandlungsqualität. Damit wollen wir die Gefährdung von Patienten vermeiden und die Behandlungsziele sichern.

 

Alle Mitarbeiter verpflichten sich, zum Erreichen der im Leitbild formulierten Ziele beizutragen.

 

Die Geschäftsführung, das Direktorium,
der Betriebsrat der Lahn-Dill-Kliniken GmbH