Über uns

Die Lahn-Dill-Kliniken sind das größte kommunale Kreiskrankenhaus Hessens und mit rund 2.000 Mitarbeitern der zweitgrößte Arbeitgeber der Region. Der Klinikverbund bietet seinen Patienten ein großes medizinisches Leistungsangebot an. Unter dem gemeinsamen Dach „hochwertige Medizin in vertrauter Umgebung“ betreibt der Klinikverbund drei Standorte mit unterschiedlichen Schwerpunkten:

  • Das Klinikum Wetzlar ist ein Haus der Schwerpunktversorgung und akademisches Lehrkrankenhaus der Justus-Liebig-Universität Gießen.
  • Die Dill-Kliniken in Dillenburg sind ein Haus der Regelversorgung, die Patienten sind hier rundum versorgt mit starken Partnern. Die Dill-Kliniken sind akademisches Lehrkrankenhaus der Philipps-Universität Marburg.
  • Schwerpunkt der Klinik „Falkeneck“ in Braunfels ist die Medizin für den älteren Menschen.


Die Lahn-Dill-Kliniken bestehen aus 25 Fachkliniken sowie mehreren interdisziplinären (fachübergreifenden) Einrichtungen. Dazu gehören unsere acht Kompetenzzentren, die als Zusammenschluss verschiedener Fachkliniken und Kooperationspartner eine umfassende Versorgung unserer Patienten bieten: