Seelsorge

Ihr Klinikaufenthalt hat Sie aus Ihrer gewohnten Umgebung herausgerissen und vielleicht vor Fragen gestellt, die Sie nicht alleine bewältigen können und die Sie gern mit einem Krankenhausseelsorger besprechen möchten.

Klinikum Wetzlar

Die Krankenhausseelsorge und die Bücherei im Klinikum Wetzlar befinden sich im Erdgeschoss. Unser „Raum der Stille und des Gebetes“ steht Menschen aller Religionen offen. Dort liegt auch ein Fürbittenbuch aus.

Die Gottesdienste sind sonn- und feiertags um 9:15 Uhr. In der Regel findet am 3. Freitag im Monat um 9:00 Uhr ein katholischer Krankensalbungs-Gottesdienst statt.

Sie erreichen die Krankenhausseelsorge in Wetzlar unter:

Hans-Dieter Dörr
Evangelischer Pfarrer

Peter Hermann
Katholischer Seelsorger

Tel.  06441 79 - 21 68 und 06441 79 - 21 69, hausintern 21 68 und 21 69

Dill-Kliniken

Die Krankenhausseelsorge lädt mittwochs von 18:30 bis 19:00 Uhr zu einer Andacht ein. Die Andacht wird am 1., 3. und 4. Mittwoch im Monat von der Evangelischen Kirche und am 2. und 5. Mittwoch des Monats von der Katholischen Kirche in der ökumenischen Klinikkapelle gestaltet. Die Klinikkapelle in Dillenburg ist Tag und Nacht geöffnet.

Sie erreichen die Krankenhausseelsorge in Dillenburg unter:

Ingelore Hofmann
Evangelische Pfarrerin
Tel. 02771 396 - 4030 (Empfang Dill-Kliniken)

Stefanie Feick
Katholische Gemeindereferentin
Tel. 02771 7028 (Pfarrbüro)

Klinik „Falkeneck“

Sie erreichen die Krankenhausseelsorge in Braunfels unter:

Dorothea Verdcheval
Tel. 06442 / 936 217