Medizinische Klinik I

Die Hauptaufgabe der Medizinischen Klinik I besteht in der Versorgung stationärer Patienten mit schweren internistischen Erkrankungen. Dabei kooperiert die Klinik eng mit der Medizinischen Klinik II in Wetzlar und am Standort Braunfels, sowie den Dill-Kliniken und dem Krankenhaus in Ehringshausen.

Unsere Funktionsbereiche umfassen:

  • Drei Links-/Rechtsherzkathetermessplätze
  • Intensivstation
  • Dialyseabteilung
  • Herzschrittmacherambulanz
  • Internistische Funktionsabteilung (EKG, Langzeit-EKG, Fahrrad- und Spiroergometrie, Stressechokardiografie, 24-Stunden-Blutdruckmessung, Lungenfunktion, Kipptisch)
  • EPU-Labor
  • Kardio-CT
  • Kardio-MRT

Bettenzahl: 122
Intensivbetten: 13
Dialyseplätze: 12
Stationäre Patienten: ca. 6.000 jährlich

Die AOK Hessen bescheinigt uns eine überdurchschnittlich gute Behandlungsqualität im Leistungsbereich Therapeutischer Herzkatheter (PCI) bei Patienten ohne Herzinfarkt:

Live-Übertragung aus unserem Herzkatheterlabor in die Cafeteria des Klinikums Wetzlar (Patientenveranstaltung im Oktober 2015)