Zertifizierte Zentren

Weitere Zentren

Urologie

Die urologische Belegabteilung umfasst 12 Betten, ein Intensivbett und die angeschlossene Tagesklinik für ambulante Eingriffe. Ein speziell für die Urologie ausgebildetes Team von Schwestern und Pflegern sorgt hier für das körperliche und seelische Wohl der Patientinnen und Patienten.

Das Belegarztsystem gewährleistet eine fachmännische und intensive, aber auch ganz persönliche Betreuung, da ein und derselbe Spezialist Sie in Krankenhaus und Praxis betreut. Das Belegarztsystem bietet noch weitere Vorteile:

  • Schneller Informationsfluss: Patientendaten und Röntgenbilder müssen nicht zwischen Krankenhaus und Praxis hin- und hergeschickt werden.
  • Kurze Wege: Da sich die Praxisräume im Krankenhaus befinden, profitieren Sie sowohl von den Einrichtungen der Praxis als auch des Krankenhauses. Wir sind 24 Stunden am Tag für unsere Patienten erreichbar.
  • Weniger Doppeluntersuchungen: Da der behandelnde Arzt Sie bereits kennt, müssen Sie bei der Aufnahme nicht noch einmal von A bis Z untersucht werden.
  • Deutliche Zeitersparnis: Weniger Untersuchungen, zügige Operationsvorbereitung und weniger Wartezeiten sorgen dafür, dass Ihr Krankenhausaufenthalt so kurz wie möglich gehalten wird.
  • Sichere Versorgung: Sie werden immer vom Belegarzt selbst operiert.
  • Optimale Nachsorge: Diese erfolgt vom Operateur selbst, der mit Ihrer Krankheit bestens vertraut ist.

Qualifikationen

  • Fachärzte für Urologie
  • Spezielle Urologische Chirurgie
  • Andrologie/Männerarzt
  • Proktologie
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Medikamentöse Tumortherapie
  • Palliativmedizin
  • Fachkunde Laboruntersuchungen

Mitgliedschaften (Auswahl)

  • Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU)
  • Arbeitskreis Onkologie - Sektion Urinzytologie und uringebundene Marker der DGU
  • Deutsche Kontinenz Gesellschaft
  • Deutsche Gesellschaft für Sexualmedizin und Sexualtherapie (DGSMT)
  • Hessische Krebsgesellschaft
  • Deutsche Gesellschaft für Zytologie
  • Deutsche Gesellschaft für Immun- und Targeted Therapie (DGFIT)
  • European Association of Urology (EAU)
  • American Urological Association (AUA)
  • American Association for Cancer Research (AACR)